Artikel Kommentare

Einladungen auf einladung.com » Geburtstag, Kindergeburtstag, Verschiedene Anlässe » Eine Pferde-Party oder Pony-Party

Eine Pferde-Party oder Pony-Party

Pferde-Party oder Pony-Party zum Geburtstag?

Für viele junge Mädchen liegt das höchste Glück dieser Erde auf dem Rücken der Pferde oder Ponys. Schon ein kurzer Ritt durch die Reithalle versetzt sie in höchste Glückseligkeit.
Aber eigentlich geht es ihnen gar nicht einmal so sehr um das Reiten selbst.
Die Pflege der edlen Tiere ist ihnen oft vielleicht sogar noch wichtiger.
Insgesamt verbinden sich einfach sehr viele Träume mit Pferden, die für sie Sanftheit und Abenteuerlust ausstrahlen. Auch eine Prinzessinnenparty oder eine Cowboyparty lässt sich gut mit Reiten-gehen verbinden

Wieso sind Pferde-Party oder Pony-Party so beliebt?

Auch der momentane Hype rund um das Einhorns machen Partys mit Ponys oder Pferden ungemein populär!

Gerade weil die Pferde eigentlich eine ganze Erlebniswelt verkörpern, bilden sie ein wunderbares Motto für einen Kindergeburtstag.

Einladungen zur Pferde-Party oder Pony-Party zum Geburtstag?

Natürlich sollte in einem solchen Fall die Abbildung eines Pferdes oder Ponys (neuerdings auch vom Einhorn) auch als Motiv für die Einladungskarte dienen:

 

Dazu können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind einen passenden Einladungstext überlegen. So richtig gut passt eine Strophe aus einem Lied, das so manche (ebenfalls pferdebegeisterte) Mutter aus ihrer eigenen Kindheit kennt:

 

So ein Pony das kann alles, so ein Pony lob‘ ich mir,

könnte es noch Eier legen, wäre es ein Wundertier!

 

Das könnte erst einmal die Einleitung für die Einladung bilden.
Dann folgt der eigentliche Einladungstext:

 

Meine Geburtstagsfeier steht ganz im Zeichen meiner Lieblingstiere!

Zu meiner Pony- und Pferde-Party am ……………. ab ……… Uhr bist Du herzlich eingeladen. Die Party dauert etwa bis um ….. Uhr. An diesem Tag wartet eine ganz besonderes Überraschung auf Dich!

Dein(e) (Name des Geburtstagskindes)

 

Besonders toll wäre es natürlich, wenn man im Rahmen der Geburtstagsfeier auch ein Ponyreiten veranstalten kann.
Vielleicht können Sie bei der lokalen Reitschule nachfragen, ob das für eine Gruppe von Kindern möglich ist.
Oder vielleicht gibt es in Ihrer Nähe einen freundlichen Ponybesitzer, ein Bekannter, der etwas auf dem Lande lebt und den Sie um einen solchen Gefallen bitten können.
Denn nur die wenigsten Kinder werden auch wirklich ein eigenes Pony oder Pferd besitzen, auf dem sie ihre Freunde reiten lassen können.

Übrigens sollte man zur Sicherheit nachfragen, ob keiner der Gäste vor Pferdehaaren allergisch ist!
Und mit den Eltern der Gäste (telefonisch) Kontakt im Vorfeld aufnehmen, ob überhaupt alle Gäste Reiten dürfen.
Herunterfallen könnte inbegriffen sein, da gilt es sich als Eltern des Geburtstagskindes abzusichern.

Geschrieben von

Veröffentlicht unter: Geburtstag, Kindergeburtstag, Verschiedene Anlässe · Etiketten: , ,

2 Antworten zu "Eine Pferde-Party oder Pony-Party"

  1. Julia Miller sagt:

    Guten Tag,

    wo kann ich so eine schöne Einladung mit einem Pferd bestellen?

    Mit freundlichen Grüßen,
    J.Miller

  2. Liebe Frau Miller,

    bei EinladungGeburtstag können Sie diese Einladungen finden.
    Hier ist ein Link dazu:
    http://www.einladunggeburtstag.de/?qry=Pferd

    Falls Sie noch vor dem 30.April bestellen werden, profitieren Sie von der Frühlingsaktion. Sie sparen 20% des Endpreises.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Sandra Weinz

Hinterlassen Sie einen Kommentar