Alle Helfer sind herzlich eingeladen

Zum Dank ein Helferfest

Alle Helfer sind eingeladen

Eine Einladung zum Helferfest!  Denn: Kameradschaft bedeutet nicht, dass man zuschaut, wie der Kamerad schafft! Gerade bei einem Neubau oder großen Umbau, werden Freundschaften auf die Probe gestellt und dann stellt sich heraus, wer den eingangs genannten Satz wirklich in die Tat umsetzt. Meistens teilt sich bei solchen Einsätzen der eigene Freundeskreis in die Spreu und den Weizen. Und mancher Freund wird danach vielleicht nicht mehr so hoch angesehen sein, wenn er nie die Zeit dafür geopfert hat. Darum kann man „wahren Bekannten und Freunde“ zum Ende des Projektes mit einem Helferfest belohnen.

Wer in der glücklichen Lage ist, Freunde zu haben, die einem ungezählte Stunden auf der Baustelle mit Rat und Tat zur Seite stehen, weiß, wie Freundschaft wirklich aussieht. Ganz nach dem Motto: viele Hände machen der Arbeit ein Ende! Am Ende fragt sich deshalb auch so mancher Bauherr, was er ohne seine Freunde getan hätte und ob er es dann wirklich jemals geschafft hätte, den Bau abzuschließen.

 

Gestalten Sie eine Einladung zum Helferfest

Darum wird ein Fest gefeiert, wo alle Personen, die zu einem tollen Gelingen des Projektes  beigetragen haben, zu eingeladen werden.
Bei so viel Unterstützung sollte unbedingt als kleines Dankeschön ein Helferfest organisiert werden. Als Motiv für die Einladungskarte eignet sich ein solches Foto gut, den bunten Rahmen und die Schrift setzen Sie in dem Design-Editor von der jeweiligen Website ein.

 

Ein gereimter Text für die Einladung zum Helferfest

Wer Lust und Laune hat, kann die Einladung zum Helferfest in Form eines Gedichtes verfassen.

Lasst uns feiern und fröhlich sein

in unserem neuen Eigenheim,

Wir laden euch ganz herzlich ein

beim Helferfest dabei zu sein.

wann

wo ….

wir hoffen, dass Ihr alle kommen könnt.

 

So ein Fest für alle Helfer ist auf jeden Fall eine gute Sache. Aber natürlich ist es noch wichtiger, dass man seine Helfer auch unterstützt, wenn sie selbst damit anfangen, ihr eigenes Nest zu bauen.

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.