Artikel Kommentare

Einladungen auf einladung.com » Verschiedene Anlässe » Einladung zum Teambuilding-Event

Einladung zum Teambuilding-Event

Eine Veranstaltung zur Verbesserung der Teamfähigkeit tut im Grunde jeder Firma gut – entweder geht es darum den Zusammenhalt noch weiter zu verbessern oder es liegen echte Defizite in diesem Bereich vor, denen es entgegenzuwirken gilt. Eine der bekannteste Veranstaltungen in dieser Richtung besteht aus den Herausforderungen des Hochseilgartens. Dort können die Kolleginnen und Kollegen üben, ihre Ängste zu überwinden und sich aufeinander zu verlassen.

Wenn von der Personalabteilung aus ein solches Event zur Personalentwicklung organisiert wird, sollte rechtzeitig eine Einladung an die entsprechenden Beschäftigten ergehen. Das Motiv für die Einladung könnte etwa so aussehen:

Der Einladungstext sollte Lust machen und zugleich sollte doch auch die Dringlichkeit dieser Veranstaltung zum Ausdruck kommen. Man will die Teilnahme nicht zur Pflicht machen, jedoch wirklich an das Verantwortungsbewusstsein der Beschäftigten appellieren, damit sie die Sache ernst nehmen und sich nicht aus der Affäre ziehen:

Appell zur Teilnahme am Teambuilding-Event am ……….

Ein berufstätiger Mensch verbringt in der Regel mehr Zeit mit seinen direkten Kolleginnen und Kollegen als mit seinen Familienmitgliedern. Das führt zur entsprechenden Verbundenheit und gleichzeitig gehen damit Spannungen einher. Auf jeden Fall nehmen die Beziehungen unter dem Personal einen so wichtigen Stellenwert ein, dass sich dafür unbedingt die Veranstaltung eines Teambuilding-Events lohnt. Daran sollte möglichst auch jedes Personalmitglied teilnehmen. Wir versammeln uns am ……………. um ………. Uhr vor dem Betriebsgebäude und dann bringt uns eine Reisebus zu unserem Ziel: der Hochseilgarten in ……………………… Nach einem Tag voller eindrucksvoller Erlebnisse sind Sie etwa um ……. Uhr wieder zurück auf unserem Firmenparkplatz.

Das Verhältnis der Kolleginnen und Kollegen untereinander sollte jedem Arbeitgeber am Herzen liegen und nicht zuletzt deshalb, weil die Produktivität erheblich steigt, wenn sich die Arbeitnehmer im Betrieb wohl fühlen und eine wichtige Voraussetzung für dieses Wohlbefinden ist der gute Kontakt zu den anderen Beschäftigten.


Geschrieben von

Veröffentlicht unter: Verschiedene Anlässe · Etiketten: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar