Einladung zur Garteneinweihung

Die Fertigstellung eines Gartens, sei es zum Beispiel einer Kindertagesstätte oder eines privaten Wohnhauses, ist immer ein guter Grund für eine Feier.

Hausbesitzer haben oft die Neigung, zuerst einmal die Innenräume ihres Heims in Ordnung zu bringen und dann kümmern sie sich um den Garten, der deshalb erst einige Zeit nach dem Haus eingeweiht werden kann. Die Garteneinweihung kann in Form einer Grillfeier oder nachmittags in Form eines Kaffeeklatsches stattfinden.

Freunde und Verwandte haben dabei die Gelegenheit, den Garten zu bewundern, auch wenn die Pflanzen in diesem Stadium meistens noch sehr klein und etwas kümmerlich sind. Man erhält auf jeden Fall schon einmal einen guten Eindruck, wie der Garten in Zukunft aussehen wird, wenn die Pflanzen ihr volles Wachstum entwickelt haben und in Blüte stehen.

Der Einladungstext für eine Garteneinweihung könnte etwas folgendermaßen lauten:

 

Das Anlegen ließ wirklich sehr lange auf sich warten,

aber dafür haben wir jetzt einen richtig schönen Garten.

Das könnt Ihr Euch am besten mit eigenen Augen ansehen

und deshalb möchten wir die Garteneinweihung feierlich begehen.

Für Euer leibliches Wohl wird auch gesorgt,

wir haben uns dafür sogar eine Zapfanlage geborgt!

Da so einen Garteneinweihung draußen stattfindet, kann man mit einem relativ geringen Aufwand ein richtig schönes Fest veranstalten. Gerade auch für Leute, die für eine Hauseinweihung zu erschöpft waren, bildet eine Garteneinweihung eine schöne Gelegenheit, das nachzuholen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.