Einladungstext Pensionsfeier

Einladungstext Pensionsfeier als kurzen Text

Einladungstext Pensionsfeier gefällig für Sie? Denn Sie werden bald fünf- oder sechsundsechzig Jahre alt (demnächst selbst 67 Jahre) und Sie suchen einen „Einladungstext Pensionsfeier“, weil Sie dieses Ereignis einmal gebührend feiern möchten? Diesen Geburtstag kann man nämlich meistens sehr gut mit einer Feier zum Renteneintritt oder einer Pensionsfeier kombinieren. Falls Sie außerdem noch eine tolle Einladungskarte zum Thema Rente oder Pension suchen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Suchen Sie griffigen Text zur Pensionierung?

Zweifeln Sie eventuell zwischen verschiedenen Einladungsmöglichkeiten zum Zelebrieren dieses  neuen Lebensabschnittes? Hier bei diesen auf  Sulfatkarton wunderbar gedruckten Einladungen finden Sie bestimmt ein Motiv, was Ihnen zusagt. Dort können Sie gleich auf der Rückseite oder Innenseite eines dieser Gedichte oder Texte mit  Kopieren und Einfügen (Copy & Paste) eingeben.

Textvorlage für Einladungstext Pensionsfeier:

Liebe/r NAME,

am DATUM wird ABSENDER 65/66 Jahre und geht in den sehr verdienten Ruhestand.

Um dies zu feiern laden wir dich herzlich ein um UHRZEIT Uhr  in der Gaststätte ADRESSE.

Hier werden wir zusammen auch zu Abend essen.

Gib uns bitte Bescheid ob du/ihr dabei sein kannst/könnt.

Viele Grüße,

ABSENDER

Diesen Basistext können Sie auf verschiedene Art und Weise variieren. Lesen Sie ruhig weiter.

 

Variation auf diesen Einladungstext Pensionsfeier

Liebe/r NAME,

der/die ABSENDER hört am DATUM mit dem Arbeiten auf.

Das feiert er/sie am DATUM um UHRZEIT Uhr in der LOCATION.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Um deine Antwort wird gebeten unter der TELEFONNUMMER/HANDYNUMMER oder E-MAIL-ADRESSE.

Ich freue mich auf dich/euch.

Herzliche Grüße,
ABSENDER

Mögen Sie den Telegrammstil? Dann finden Sie bestimmt den folgenden Text für seine/ihre Einladung goldrichtig.

Noch kürzerer Einladungstext Pensionsfeier ist hier

Sie können natürlich noch kürzer Ihre Information für dieses Fest zusammenfassen.
Denken Sie an die W-Fragen, so wie früher aus der Schule.

                 Was: Renteneintritt von NAME
Wann: DATUM, UHRZEIT
Wo: LOCATION/ ADRESSE+ORT
Wie: DRESSCODE
Bescheid bitte an NAME, TELEFONNUMMER/HANDYNUMMER und/oder  E-MAIL-ADRESSE

Kurze Gedichte mit Reim als Einleitung

 

Jetzt kann  ich den ganzen Tag vertrödeln,
brauche länger nicht mehr in der Firma rödeln.
Beim Frühstücken kann ich zuweilen,
daran denken, wie ich  … Jahre musste eilen.

 

oder:

 

… Jahre habe ich geschafft,
habe immer gegeben meine volle Kraft,
nun können Andere meinen Job ebenfalls tun,
ich gedenke nämlich erst einmal zu ruh’n.

Außerdem zum Thema:

Ganz andere Texte zu diesen Themen finden Sie in diesem Artikel dazu.
Außerdem lesen Sie auch noch weitere Ideen dazu.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.