Einladung zur Rosenhochzeit

Zehn Jahre verheiratet: Feiern Sie Rosenhochzeit!

Auch wenn nicht alle Eheleute ein ganz großes Fest daraus machen – der 10. Hochzeitstag ist doch ein besonderer und gilt deshalb auch als Rosenhochzeit. Jedes Ehepaar hat in dieser Zeit bereits tolle Blütezeiten wie diejenigen mit Dornen, genau wie Rosen, erlebt. Aus diesem Anlass werden gerne zumindest die Trauzeugen und Brautjungfern eingeladen und wer will, kann den Rahmen selbstverständlich noch mit neuen Freunden und Bekannten etwas erweitern.

Die Dekoration zur Einladung Rosenhochzeit

Natürlich sollten Rosen im Haus und in Ihrer Wohnung nicht fehlen. Vielleicht hängen Sie selbst sogar an die Haustür einen Rosen-Kranz zur Feier dieses besonderen Tages. Die Farbe rot oder rosa-rot darf gern den Ton angeben. Falls Sie lieber orangefarbene Rosen möchten oder weiße oder gelbe Rosen lieben: Nur zu, es ist schließlich Ihr Hochzeitsjubiläum. Andere Ideen dazu finden Sie bestimmt hier in diesem Artikel.

Zum Fest gehört eine Einladung Rosenhochzeit

Eine passende Einladung, am liebsten aus bedrucktem Papier rundet Ihre Feier ab. Bei der Wahl des Motivs  sind Rosen zum Thema Rosenhochzeit die erste Wahl. Natürlich können Sie auch die 10 Jahre in den Vordergrund stellen.

Ein Einladungstext in Form eines Gedichtes kommt immer gut an:

10 Jahre voller Freud und auch Leid,

haben wir verbracht zu zweit.

Bei allen Höhen und Tiefen haben wir uns die Hand gehalten

und aus diesem Grund möchten wir mit Euch ein Fest gestalten!

 

Wir feiern unsere Rosenhochzeit am _______ ab _______ Uhr in unserer Gartenlaube. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du auch dabei sein könntest. Bitte gib uns rechtzeitig Bescheid, ob Du an diesem Abend Zeit für uns hast.

Deine (Namen der Eheleute)

 

Ein solches Fest im Kreis von Freunden und Verwandten macht großen Spaß. Viele wundern sich dann, dass bereits ein Jahrzehnt gemeinsamen Eheglücks vergangen ist. Die Zeit fliegt einfach dahin.

Ansonsten, kleiner Tipp für das Brautpaar der Rosenhochzeit:
Abgesehen davon bietet sich aus Anlass der Rosenhochzeit außerdem auch noch ein romantisches Wochenende zu zweit an!
Und die Aussichten auf die nächsten Hochzeitsjubiläen finden Sie hier.

Merken

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.