Einladung zum Meditationstraining

Gönnen Sie sich ruhige Minuten

Meditieren Sie für Ihre Seelenruhe gemeinsam

Schon mal über eine Einladung zum Meditationstraining nachgedacht? Menschen, die im materialistischen Sinne alles haben, klagen häufig darüber, sich ständig gehetzt zu fühlen. Sie haben den Eindruck, nie richtig Zeit für etwas zu haben. Wenn sie eine Sache tun, sind sie gedanklich schon wieder mit ihrer nächsten Aufgabe beschäftigt. Ein wirksames Mittel gegen diese Art des Stresses ist Meditation. Der Geist soll sich  durch Achtsamkeits- oder Konzentrationsübungen beruhigen und sammeln. Deshalb werden heutzutage zahlreiche Meditationskurse angeboten, die sich regen Zulaufs erfreuen.

Wie funktioniert Meditation, was bewirkt sie?

Wir verstehen Meditationstechniken werden als Hilfsmittel um einen vom Alltagsbewusstsein unterschiedenen Bewusstseinszustand zu üben. Dabei steht das gegenwärtige Erleben im Vordergrund. Es ist frei von gewohntem Denken, vor allem von Bewertungen und von Erinnerungen und zukünftiger Pläne und Ängste und Ähnlichem. Ziel der Meditationstechniken ist es einen Bewusstseinszustand zu erreichen, in dem es möglich ist,  äußerst klar und hellwach sich gewahr zu sein. Außerdem dient die Mediation der Entspannung.  So etwas geht auch durch Autogenes Training.

Selbstentworfenen Karte zur Einladung zum Meditationstraining

Das Motiv für die Einladung zu einem solchen Meditationskurs könnte zum Beispiel folgendermaßen aussehen:

Der Einladungstext sollte natürlich den richtigen Nerv treffen. Es folgt die die skizzenhafte Vorlage für eine solche Einladung:

Sie sehnen sich nach innerlicher Ruhe?

Ein Meditationstraining hilft Ihnen dabei, Ihr innerliches Gleichgewicht wiederzufinden. Wenn Sie die Balance gefunden haben, werden sich auch die Ruhe und Gelassenheit einstellen, die Sie brauchen, um den täglichen Herausforderungen gewachsen zu sein.

Training findet ein halbes Jahr lang immer montags statt und beginnt am ________ um ______ Uhr im ___________ in _____________.

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 140 €. Anmeldung und Info unter:

So ein Meditationstraining bringt langfristig oft mehr Entspannung und Erholung als ein Urlaub, besonders weil sich viele Leute während des Urlaubs einem ganz besonderen Freizeitstress aussetzen.

Wenn Ihnen der Sinn mehr nach einem Lachtraining steht, dann lesen Sie einmal dort weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.