Einladung zum Wandertag

Mit Freunden über Höhen & Tiefen

Laden Sie zur gemeinsamen Wanderung ein

Einladung zum Wandertag: Wussten Sie, dass es jährlich einen offiziellen, bundesweiten Wandertag gibt? Abgesehen davon können jedoch auch Schulen, Vereine und Betriebe ihren eigenen Wandertag organisieren. So ein Wandertag ist eine wunderbare Gelegenheit, sich auf gesellige und zugleich sportliche Weise zu treffen. Damit möglichste viele Leute an dem Wandertag teilnehmen können, sollten unterschiedliche Streckenabschnitte angeboten werden, z.B. 5 km für Familien mit kleinen Kindern und Senioren, sowie 10 bzw. 20 km für etwas ambitioniertere Wanderer. Das Ganze hängt natürlich vom Gelände ab. Im Gebirge sind die Strecken sinnigerweise kürzer als beispielsweise im Flachland oder am Ufer eines Flusses.

Wie gestalten Sie Ihre Einladung zum Wandertag

Die Einladungen für den Wandertag sollen frühzeitig verschickt werden, damit die Teilnehmer, die sich für längere Strecken anmelden, noch etwas Zeit zum Trainieren oder zumindest zum Einlaufen der Wanderschuhe haben.
Wir könnten uns dazu etwas zwei Monate Vorlaufzeit durchaus vorstellen, wer noch zeitiger einladen möchte, kann das gerne tun.
Als Motiv für die Einladungskarte eignen sich gerade solche Wanderschuhe, vielleicht haben Sie selbst noch solche im Schrank:

Passender Text für die Einladungskarte zum Wandern

Als Einladungstext bietet sich ein Vers an:

Jeder, der will und mag,

kommt zu unserem Wandertag,

danach kann man voller Stolz sagen,

wie weit seine Füße einen tragen.

Zum Schluss gibt es genug zu trinken und zu essen,

denn Euer leibliches Wohl wird natürlich nicht vergessen!

 

Ein solcher Wandertag ist wirklich eine wunderbare Alternative zum üblichen Kaffeeklatsch. Man spricht auch mit viel mehr Leuten, weil man nicht an zwei festen Tischnachbarn mehr oder weniger festklebt.  Sondern je nach Lust und Laune mal mit der einen Person mitgeht, mal mit der anderen. Eigentlich ist das Wandern effektiver und sowieso kostengünstiger für die Pflege des Netzwerkes als Golfen!
Deswegen gibt es noch andere Artikel zum gemeinsamen Wandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.