Kommst Du zum gemeinsamen Frühstücken?

Frühstück? Gemeinsam in den Tag!

Laden Sie am Morgen gleich Freunde ein

Einladung zum gemeinsamen Frühstücken? Ganz hart gesottene Morgenmuffel werden sich erst einmal vielleicht nicht unbedingt über eine Einladung zum Frühstück freuen. Aber eigentlich sollte das für sie ein guter Anlass sein, ihre allmorgendliche Katerstimmung abzulegen.Deshalb sollte man vielleicht gerade diese Personengruppe mit einer Einladung überraschen!

Wie sieht Ihre Einladung zum gemeinsamen Frühstücken aus?

Für viele ist ein Tagesbeginn ohne Müsli kein guter Start. Da gehören so einige Cerealien einfach auf den Frühstückstisch. Weiter: Denken Sie sich dazu ein besondere Morgen-Mahlzeit aus mit Rührei oder gekochtem Ei, oder anderen leckeren Dingen. Sie wissen bestimmt, ob Sie einen Vegetarier mit den Gemüsepasten und Tofu-Zubereitungen glücklich machen wollen. Oder ob sie einen Wurst und Delikatessenliebhaber mit einer speziellen luftgetrockneten Salami, einer besonderen Leberpastete oder einen leckeren Schinken erfreuen wollen. Nicht zu vergessen die Palette der Möglichkeiten an Käse: Camembert, Schweizer und Holländer und die vielen französischen Käse, einfach besonders schmackhaft. Auch etwas Fisch wie geräucherter Lachs ist oft zu Tagesbeginn willkommen. Und um solch ein Frühstücksbüffet gebührend zu feiern, können Sie dazu „offiziell“ einladen.

 

Gründe für eine richtige Einladung zum Frühstück

Deshalb sollte man vielleicht gerade diese Personengruppe mit einer Einladung überraschen!

Um ihnen Lust auf das frühe Treffen zu machen, sollte man sich bei der Gestaltung der Einladungskarte etwas Mühe geben. Das Symbol schlechthin für ein Frühstück ist natürlich immer noch ein Frühstücksei. Deshalb kann so ein Ei als Motiv für die Einladungskarte gewählt werden.

Als Einladungstext können Sie ein Gedicht schreiben, das ist viel ansprechender als ein trockener Text. Natürlich gehören dann auch noch die reinen Sachinformationen dazu. Aber „der Fisch sollte erst einmal anbeißen“… Das könnte mit dem folgenden Vers gelingen:

Beim ersten Hahnenschrei

zaubere ich für dich

ein Frühstück herbei

Kaffeeduft liegt in der Luft

Butter, Brötchen und ein Ei

oh, wie ich mich auf dich freu‘

 

Wer sich so viel Mühe für eine Einladung gibt, sollte doch normalerweise keine Absage erhalten! Weitere Ideen rundum das Thema Frühstück und Brunch finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.