Einladung zum dritten Geburtstag

Der dritte Geburtstag ist wirklich ein toller Geburtstag, weil man Altersgenossinnen und –genossen einladen kann mit denen das Geburtstagskind eigentlich zum ersten Mal auch so richtig spielen kann.

Das Tolle ist auch, dass sich Kinder in diesem Alter sehr schnell für Dinge begeistern können und es sich dabei noch nicht um eine Achterbahn oder ähnlich spektakuläre Vergnügungsangebote zu handeln braucht.

Man kann die Kinder mit einfachen Spielen – drinnen oder draußen – gut unterhalten. Es empfiehlt sich übrigens, die Eltern auch einzuladen, da sich Kinder in diesem Alter in einer nicht so vertrauten Umgebung etwas unwohl fühlen können.

Den Einladungstext kann man am besten aus der Sicht des Geburtstagskindes schreiben. Er könnte etwa folgendermaßen lauten:

Am _______ um _______ Uhr werde ich meine Geburtstagsparty steigen lassen,

diese Feier solltet Ihr wirklich unter keinen Umständen verpassen!

Es gibt bei mir viel zu spielen und zu lachen,

wir werden viele tolle Dinge machen.

Was genau, werde ich Euch natürlich nicht verraten,

es sei nur gesagt: Es geht auf zu neuen Taten…

Lasst Euch dieses Fest deshalb nicht entgehen,

ich freue mich darauf, Euch bei mir zu sehen.

 

Wenn sich die Kinder untereinander gut vertragen und es nicht allzu viele „Zweikämpfe“ um dieses ganz einzigartige Spielzeug gibt (das sind schließlich alle Spielzeuge in der Hand eines anderen Kindes), wird die Feier bestimmt ein Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.