Beisammensein im Kerzenschein zur Adventsfeier

Warum Advent feiern so gemütlich ist

Tipps für schöne Adventsgedichte zum Einladen



Beisammensein im Kerzenschein zur Adventsfeier! Zur Einladung im Advent gehören eine bis vier Kerzen unbedingt dazu. Einen besseren hermeneutischen Zirkel als einen Adventskranz gibt es nicht. Im Schein der Adventskerzen werden Gegensätze überbrückt und finden Menschen zusammen. Es ist schön, den Advent im Familienkreis zu feiern, aber man kann auch weiterdenken und andere Beziehungen auf diese Weise vertiefen.

Wie wäre es zum Beispiel, wenn Sie Ihre Kollegen zu einer privaten Adventsfeier einladen würden? Schließlich verbringen Sie viele Stunden Ihres Lebens mit Ihren Kollegen. Oft auf eine Art und Weise ohne sich wirklich menschlich richtig nahe zu kommen. Das ist doch schade. Eine Einladung zur Adventsfeier ist ein guter Schritt, diesen Umstand zu ändern!

Adventseinladungen zum Beisammensein im Kerzenschein

Gedichte zum herzlichen Einladen


Wen immer Sie auch gerne zu Ihrer Adventsfeier einladen möchten, eine ansprechende Einladung macht immer Freude. So richtig passend ist natürlich ein Einladungstext in Gedichtform. Es folgen ein paar Anregungen.

Speziell für die Adventsfeier mit Kollegen:

Der Ankunft Jesu möchten wir gedenken

und uns nicht überladen mit Geschenken.

Eine kleine Feier im Kollegenkreis,

wärmt uns und schmilzt etwaiges Eis!

Gedichte als Adventseinladungen

zum Beisammensein im Kerzenschein des Adventskranzes


Allgemeine Einladungstexte, die immer passen:

Die Adventszeit steht vor der Tür

ganz gemütlich sitzen wir

bei Punsch und Gebäck

wollen am liebsten gar nicht mehr weg!

In der Adventszeit wollen wir auf das achten,

was wir in unserem Leben für wesentlich betrachten.

Dazu gehört für mich meine Freundschaft zu Dir

und deshalb lade ich Dich am …. ab … Uhr ein zu mir.

Weitere Anregungen für eine Einladung zur Adventsfeier im häuslichen Kreis.

Laden Sie mit eigener Karte ein:

zum Beisammensein im Kerzenschein!


Falls Sie einen tollen Adventskranz oder ein Adventsgesteck im Hause haben, was liegt näher, als davon ein gutes Foto mit einem schönen Farbkontrast zu machen? Auf jeden Fall haben Sie dann für das nächste Jahr ein tolles Motiv, falls Sie lange vorher einladen möchten und noch keinen Adventskranz vor Ort haben.

Anschließend können Sie eine eigene Karte mit Ihrem persönlichen Foto ganz einfach gestalten, mit oder ohne Firlefanz dabei.
Auch die Weihnachtskarten können Sie vom Motiv her gut einsetzen, weil Sie alle Texte verändern können. Anstelle „Frohe Weihnachten“ schreiben Sie dann einfach „Einladung zum Adventskaffee“ – dazu auf der Rückseite eines dieser Gedichte und schon sind Sie fertig mit Ihrem Entwurf!

Passende Einladungskarte zum Advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.