Ein Wochenende für Verliebte

Genießen Sie die Zeit zu zweit

Planen Sie ein Wochenende nur für Sie beide ein

Wochenende für Verliebte: Wer frisch verliebt ist, kann ein gemeinsames Wochenende im Grunde im Keller oder nur in der Wohnung verbringen und trotzdem wunschlos glücklich sein. Trotzdem ist es natürlich schön, wenn man sich auch ab und zu einen schönen Zielort aussucht, an dem man zusammen mit seiner/seinem Geliebten ein Wochenende verbringen kann.

Die Auswahl ist groß: eine Hütte im Schnee ist natürlich sehr romantisch, aber auch ein Wellness-Wochenende kann zusammen so richtig erholsam und erfrischend sein. Ein Abend im Theater oder ein gutes Konzert regen die Sinne noch einmal zusätzlich an. Man kann versuchen, seine/n Partner/in mit etwas ganz Neuem zu überraschen,. dann geht man aber auch gleichzeitig ein gewisses Risiko ein.
Wenn Sie dagegen etwas wählen, von dem Sie wissen, dass es Ihrem/r Partner/in gefällt, bringen Sie damit zum Ausdruck, dass Sie gut zuhören können und bereits mit dem Seelenleben des Anderen vertraut sind. Am besten gehen Sie also auf Nummer Sicher.

 

Tolle Einladung zum Wochenende für Verliebte

Um einem solchen Wochenende noch etwas mehr Gewicht zu verleihen und die Vorfreude zu steigern, sollten Sie am besten eine echte Einladungskarte verschicken. Sie können bestimmt ein Foto von einem Ort finden, woe Sie bereits beide einmal waren oder wohin der Ausflug gehen soll.
Ein Herz eignet sich dafür natürlich immer als Motiv. Die folgende Karte behält jedoch noch ihren Pfiff und wirkt nicht schnulzig:

Wer mag, kann den Einladungstext in Versform verfassen:

Bald habe ich Dich zwei Tage für mich allein,

mehr brauche ich nicht zum Glücklich-sein!

Ich habe für uns ein schönes Plätzchen gefunden

und dort verbringen wir bestimmt unvergessliche Stunden!

Sie werden sehen, dass sich die zusätzliche Mühe lohnt und sich Ihr/e Partner/in bereits höllisch auf das bevorstehende Wochenende freut!
Andere Ideen zum gleichen Thema lesen Sie dort beim Artikel zum Romantikwochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.