Einladung zum Motorradtreffen

Wenn man an Motorradfahrer denkt, erscheint gerne das Bild eines einsamen Steppenwolfs vor dem geistigen Auge. Dabei sind Motorradfahrer gar keine so ungeselligen Gesellen! Jährlich finden zahlreiche Motorradtreffen statt und auch die Harley-Fahrer bilden in dieser Hinsicht keine Ausnahmen.

Es macht besonders Spaß, wenn man mit seinem eigenen Freundeskreis an einem solchen Treffen teilnimmt, auch wenn es auf dem Motorradtreffen selbst auch genügen Möglichkeiten gibt, um bei anderen Motorradfahren Anschluss finden.

Wer seine Motorradkameraden zur Fahrt zu einem solchen Motorradtreffen aufmuntern möchte, kann ihnen am besten eine ansprechende Einladungskarte schicken. Auf der Einladung sollten natürlich die wichtigsten Angaben zum Motorradtreffen stehen (Termin, Veranstaltungsort, Treffpunkt, Anfahrt usw.), aber vor allem sollte sie erst einmal Lust auf den gemeinsamen Ausflug machen.

Der Einladungstext könnte zum Beispiel folgendermaßen lauten:

Staub doch mal Deine Maschine ab,

denn wir bringen Dich richtig schön auf Trab!

Nimmst Du mit uns am Motorradtreffen teil?

Ein solcher Ausflug wäre doch so richtig g___!

Endlich mal wieder was zusammen unternehmen,

hoffentlich kannst Du Dich dazu bequemen.

Die Details können auch anschließend noch in Rücksprache geregelt werden, wie zum Beispiel wo und wann man sich genau trifft, welche Anfahrtsstrecke gewählt wird, wer was mitnimmt usw.

Auf den Motorradtreffen herrscht meistens eine ganze besondere, lockere Atmosphäre und praktisch alle Teilnehmer stehen einem Gespräch offen gegenüber. Schließlich hat man einen wunderbaren Anknüpfungspunkt: die gemeinsame Leidenschaft – das Motorradfahren. Deshalb kann man zuerst einmal stundenlang über PS, neue Modelle wie auch über Pleiten, Pech und Pannen fachsimpeln. Wenn man sich auf diese Art und Weise erst einmal kennen gelernt hat, kann man vielleicht sogar auf andere Themen übergehen – muss es aber nicht. Denn schließlich bekommt der Gegenüber auf einem Motorradtreffen normalerweise nie genug vom Thema Motorrad – im Gegensatz zu vielen anderen Zeitgenossen, denen man außerhalb der Motortreffen so begegnet….

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.