Einladung ins Theater

Zusammen ins Schauspielhaus

Geniessen Sie gemeinsam Theateratmosphäre

Eine Einladung ins Theater, weil ein Besuch des Theaters meistens ein besonderes Erlebnis ist. Das lässt sich zum Beispiel nicht mit einem Kinobesuch vergleichen. Im Theater herrscht in der Regel eine ganz andere Atmosphäre. Diese gewisse Exklusivität, die gerade vom klassischen Theater ausgeht, kann man noch unterstreichen, indem man eine offizielle Einladungskarte für den Theaterbesuch verschickt. Damit fühlt sich der eingeladene Gast bestimmt besonders geehrt. Des Weiteren ist er sich dann auch gleich davon bewusst, dass dieser Theaterabend kein Abend wie jeder andere werden wird. Der Gastgeber erwartet pünktlich im Foyer des Theaters oder an einem anderen Treffpunkt seine Gäste, um in jedem Fall noch Einlass zu bekommen.

Eine besondere Einladung ins Theater – mit einer Karte

Es ist wirklich entscheidend, dass man sich im Vorfeld bereits so richtig auf den Theaterbesuch einstimmt. Als Motiv für die Einladungskarte bietet sich ein Foto vom Innenraum des Theaters an, besonders wenn es sich dabei um so ein eindrucksvolles Theater, wie das Stadttheater in Fürth handelt.

Als Text für die Einladungskarte bietet sich eine Strophe aus dem berühmten Lied von Katja Ebstein an:

Theater, Theater

Ist Leben und Traum, Anfang und Ende zugleich
Theater, Theater
Ihr schenkt uns Applaus, wir geben alles für euch
und lachen und weinen für euch.

 

Welches Stück besucht wird, kann eine Überraschung bleiben. Es spricht jedoch auch so einiges dafür, sich doch im Voraus einmal genauer über das Stück zu informieren, das aufgeführt wird. Gerade bei den etwas schwerer zugänglichen Darbietungen erleichtert das das Verständnis. Wenn man das Gesehene ein wenig einordnen kann, wird dies das Theatererlebnis nur noch weiter steigern!

Zum Theater mit einigen erlesene Gästen

Und wer Theater als Motto zum Geburtstag erklärt, dem gefällt sicher diese Karte gut.

 

Vielleicht interessiert Sie auch unser Blogartikel zur Theatergruppe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.