Einladung zum Sektfrühstück

Lassen Sie den Champagner krachen

Laden Sie Ihre Freunde zum Sektfrühstück ein

Herrlich, so eine Einladung zum Sektfrühstück! Es ist schon vorgekommen, dass ein Sektfrühstück bis um Mitternacht gedauert hat! Ein solches Sektfrühstück können Sie natürlich in romantischer Zweisamkeit veranstalten. Wir kennen auch Fälle von Elterntreffen in Schulen mit Sekt am Vormittag. Zum Sektfrühstück braucht man die folgenden Zutaten: ein halber Liter Sekt pro Person. Dazu passen: frisch gepresster Orangensaft, Lachs, Baguette, Croissants, eine Käseplatte, verschiedene Konfitüren, frische Früchte, wie besonders z.B. Erdbeeren.

Die Anlässe für ein solches Sektfrühstück können sehr vielfältig sein. Ein Geschäftsführer sieht in einem erfolgreichen Geschäftsabschluss einen Grund, seine Mitarbeiter auf diese Art und Weise zu belohnen. Ein Sektfrühstück kann aber natürlich auch einfach nur so anstatt eines Kaffeeklatsches veranstaltet werden.

Mit tollen Karten: die Einladung zum Sektfrühstück

Sogar wenn man keinen besonderen Anlass für ein solches Treffen hat, ist es schön, richtige Einladungskarten zu verschicken. Damit werten Sie Ihr Treffen auf.  Ein Sektfrühstück hat nun einmal diesen besonderen Hauch von Luxus. Da sollte man auch nicht bei den Vorbereitungen sparen, sondern vielmehr die Vorfreude bereits schüren. Das gelingt schon einmal mit dem entsprechenden Motiv der Sektgläser für die Einladung:

Dieser Text ist kurz und korrekt zum Sektfrühstück

Dazu gehört dann auch noch ein lustiger Einladungstext, am liebsten in Versform:

Wir haben wieder etwas Neues ausgeheckt:

am _______ gibt es bei uns ab _____ Uhr ein Frühstück mit Sekt!

Daran dürft Ihr Euch nach Herzenslust laben,

auch wenn wir keinen echten Anlass dafür haben.

Bei so einem Sektfrühstück darf es natürlich etwas frivol zugehen. Es macht ja nichts, wenn Sie auf diese Weise  etwas beschwipst in den Tag einsteigen.  Hauptsache, das wird nicht zur Gewohnheit, dann nimmt auch niemand Anstoß daran.

Wenn Sie Lust haben, können Sie natürlich auch Ihren Geburtstag mit einem Sektfrühstück beginnen.
Dafür gibt es auch passende Einladungskarten, die beide Ereignisse gebührend betonen, den Sekt und den Geburtstag. Übrigens: Solch ein Frühstück lässt  sich gut mit einem Brunch kombinieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.