Einladung zum 25. Geburtstag

Ein Vierteljahrhundert alt!

Feiern Sie Ihren Fünfundzwanzigsten

Einladung zum 25. Geburtstag: Obwohl die Lebenswelten von 25-Jährigen oft sehr weit auseinander liegen, hält Sie als Geburtstagskind das nicht von einer Einladung zum 25. Geburtstag ab. Während die einen vielleicht schon verheiratet – oder zumindest in festen Händen sind – führen die anderen noch ein „ausschweifendes“ Studentenleben. In welcher Lebenslage man sich jedoch auch befindet, der 25. Geburtstag ist auf jeden Fall eine Feier wert.

Was unternehmen Sie an Ihrem 25. Geburtstag?

Zur Feier des Vierteljahrhunderts kann man einfach ein paar Leute einladen und dann zum Beispiel erst zu Hause etwas trinken. Später kann man sich vielleicht noch zu einem Discobesuch aufmachen. Das hängt natürlich ganz von der Lust und Laune der Partygesellschaft ab. Andere wiederum organisieren einen Billard- oder Bowling-Abend.
Oder Sie feiern zwanglos zu Hause, organisiert ein paar Häppchen zum Essen.

Essen für Gäste bei Einladung zum 25. Geburtstag

Haben Sie nur ein Studenten-Budget? Fragen Sie doch jeden Gast persönlich, etwas mitzubringen – am Besten verraten Sie dabei auch, was Ihr Gast mitbringen soll. Erstens  möchten Sie vermeiden, dass nicht fünf Mal Kartoffelsalat gemacht wird und zweitens sind Unmengen von türkischem Fladenbrot ohne Soße vielleicht auch nicht so lecker als einzige Essensangebot. 😉
Sowieso: In dem Alter gibt es auch durchaus Feste, wo noch mehr getrunken als gegessen wird. Als Gastgeber kennen Sie Ihre Gäste und können Ihr kulinarisches Angebot dementsprechend steuern.
Wenn Sie perfektionistischer eingestellt sind, dann haben Sie ein paar grundsätzliche Dinge einfach selbst vorbereitet. 😉 So vermeiden Sie Enttäuschungen.

Gibt’s tolle Ideen zur Einladung zum 25. Geburtstag?

Da gerade Leute in den Zwanzigern oft vielbeschäftigt sind, sollte die Einladungskarte frühzeitig verschickt werden. Die Karte sollte so gestaltet werden, dass sie gleich Lust auf die Geburtstagsparty macht:

Dazu passt noch ein ansprechender Einladungstext in Form eines lustigen Gedichts:

Am ……… werde ich ein Vierteljahrhundert alt,

schon bei dem Gedanke wird mir eiskalt.

Nur ein Wort spendet mir wirklich Trost,

es lautet – mit erhobenem Glase – „Prost“!

Damit wissen die Gäste schon, unter welchem Motto die Party stehen wird. Wenn Sie noch Anregungen zu verschiedenen Motto-Partys suchen, werden Sie vielleicht in dieser Rubrik fündig.

Und hier finden Sie noch mehr Einladungskarten zum 25. Geburtstag. Sie werden oft aktualisiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.