Einladung zur Strandparty

Im Sommer draußen feiern!

Gibt es etwas Schöneres als eine Strandparty?

Party + Strand = Strandparty. Die lauen Sommerabende laden von sich aus ganz einfach schon zu einer Strandparty ein. Sie brauchen nur noch einige Helfer, die einen solchen Abend auch tatsächlich organisieren. Am schönsten ist es natürlich, wenn man eine solche Strandparty mit einem schönen Lagerfeuer verbindet und daran noch ein paar Würstchen u.ä. grillen kann.

Welche Getränke passen gut zu einer Strandparty?

Viele nehmen die Nahrung jedoch auch gerne in flüssiger Form zu sich. Am besten passen natürlich Sangria und Cocktails, aber auch Bier werden die Partygäste in der Regel nicht verschmähen.

Mit der folgenden Einladungskarte kann man die Gäste schon ein wenig einstimmen:

Was ist das Besondere bei einem Fest am Strand?

Bei so einer Strandparty kann einfach nur gute Laune aufkommen. Wer in die Partystimmung eintauchen möchte, mischt sich in das Gemenge und wer sich lieber etwas zurückziehen und seinen eigenen Gedanken nachhängen möchte, hat dazu am Strand natürlich auch mehr als ausreichende Möglichkeiten. Noch ganz zu schweigen von den lauschigen Plätzchen, die man zu zweit aufsuchen kann.

Suchen Sie einen passenden Text für Ihre Strandparty?

Wer das Glück hat, in der Nähe eines Strandes zu wohnen, wird sich die Gelegenheit bestimmt nicht entgehen lassen, um ab und zu am Strand zu feiern. Manchmal ergibt sich das spontan, aber man kann der Sache auch mit einem organisierten Fest auf die Sprünge helfen und richtige Einladungen verschicken. Der Einladungstext könnte etwa folgendermaßen lauten:

Gibt es etwas Schöneres in diesem Land

als eine stimmungsvolle Party am Strand?

Zum Abschluss gehen wir – ganz klar – nackt baden!

Wenn Du Dich traust, bist Du herzlich eingeladen,

Bei der Organisation so einer Feier kann man durchaus mal mit gutem Beispiel voran gehen. Nach einer stimmungsvollen Party, bei der alle auf ihre Kosten kamen, werden sich dann auch andere aufraffen und die Organisation auf sich nehmen.

An was man als Gastgeber bei einer Strandparty auch noch denken sollte

Schließlich ist der Aufwand eigentlich gar nicht so groß, besonders wenn jeder immer jeweils etwas mitbringt und man sich im Voraus gut dahingehend abspricht, wer sich um was kümmert.
Denken Sie an einige Abfalleiner und Müllsäcke und geben Sie am Anfang bekannt, wie toll es ist, wenn nach der Party kein Müll oder Abfall im Strand herumliegt.

Musik bringt natürlich noch mehr Stimmung. Hinsichtlich der Lautstärke sollte man jedoch auf etwaige Anwohner Rücksicht nehmen, sonst könnte es sein, dass die Polizei der Feier ein frühzeitiges Ende bereitet…

Kein Strand in der Nähe, aber ein Pool? Vielleicht ist dann die Poolparty das Richtige für Sie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.