Einladung zum Indianergeburtstag

Abenteuer im Wilden Westen

Cowboys und Indianer sind Klassiker…

… auf einem Kindergeburtstag. Das steht auch entsprechend auf der Einladung: Einladung zum Indianergeburtstag.
Auch wenn es dabei nicht immer politisch korrekt zugehen wird – ein Indianergeburtstag macht Kindern einen unheimlich großen Spaß! Bei allen Neuheiten, die auf die Kinder einstürmen, übt das Cowboy-und-Indianer-Spielen immer noch einen unwiderstehlichen Reiz aus. Schließlich ist ein Indianer der Inbegriff des Abenteuers, das es zu bestehen gilt.

Unter dem Motto „Indianer“ können viele Spiele im Freien abgehalten werden. Und man darf sich gerne mit Erde etwas dreckig machen… .
Ganz toll wäre es natürlich, wenn die Eltern des Geburtstagskindes ein Wigwam oder Tipi im Garten aufstellen könnten. Aber dazu hat selbstverständlich nicht jeder die entsprechenden Möglichkeiten, was den Platz betrifft. Gebaut ist so etwas aus großen Ästen oder Latten, etwas Schnur und einigen Decken.

Die passende Karte zur Einladung zum Indianergeburtstag

Auf jeden Fall sollte die Einladungskarte die Gäste schon einmal auf das Thema einstimmen, wie es zum Beispiel folgendes Motiv tut:

 

Gereimter Text um zur Indianerparty einzuladen

Dazu passt ein solcher Einladungstext:

Am ___ ____ verlassen wir die Welt der weißen Männer,

mein Fest ist nämlich nur für echte Indianer-Kenner!

Huk , der tapfere Häuptling hat gesprochen

und er hat sein Versprechen noch nie gebrochen.

Deshalb könnte ich Euch auf eine tolle Party verlassen

und die solltet Ihr natürlich nicht verpassen!

Bitte gib mir Bescheid, ob Du am ………. so ab ……….. Uhr mit von der Partie bist!

Dein/e (Name des Geburtstagskindes)

 

Übrigens gibt es auch tolle Indianerspiele, die man bei schlechtem Wetter drinnen spielen kann. Tipps dazu und auch tolle Informationen zu anderen Aspekten der Indianerkultur gibt es auf ausgesuchten Webseiten wie indianer.de.  Abgesehen von diesen netten Spielen erhält man auf dieser Website unter der Rubrik „Probleme heute“ sehr gute Darstellungen der heutigen Lebenssituation der Indianer. Wenn die Kinder etwas älter sind, kann man ihnen während des Geburtstages vielleicht auch ein bisschen etwas darüber erzählen. Und damit trägt der Geburtstag nach den ganzen Knallereien vielleicht doch nur zur politisch korrekten Bewusstseinsbildung der Kinder bei…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.