Teilnahme am Spielkreis

Mit Kindern früh zusammen spielen

Machen Sie mit Ihrem Kind in Spielgruppe mit

Einladung zum Spielkreis, weil Spielkreise eine wunderbare Möglichkeit für Eltern und Kinder sind. Da können die Kleinen ihre sozialen Fähigkeiten üben.  Für die Eltern sind diese Zusammenkünfte Möglichkeiten sich über Erziehung und Eigenarten der eigenen Kinder auszutauschen. Wenn Mütter mit sehr jungen Babys dazu kommen, ist oft auch Stillen ein Thema in der Gruppe.
Aber die Hauptidee ist es, dass die jungen Menschen interagieren und sich z.B. mal ein Spielzeug teilen müssen.  Das ist in dem jungen Alter oft schon sehr viel gefragt.

Möglichkeiten an Orten für die Spielgruppe

Oftmals findet man in einem (kirchlichen) Gemeindehaus die geeigneten Räumlichkeiten und Interesse bei Müttern (auch manchmal auch bei Vätern) ist bestimmt vorhanden. Dann geht es nur noch darum, die richtigen Leute anzusprechen und einzuladen.

Schöne Karte: Einladung zum Spielkreis

Zu einem solchen Zweck können persönliche Einladungskarten verschickt werden, wenn Ihnen potenzielle Teilnehmerinnen namentlich und mit Adresse bekannt sind.

Der Einladungstext könnte zum Beispiel folgendermaßen lauten:

Einladung zum Spielkreis

Hast Du Lust an unserem Spielkreis teilzunehmen? Wir treffen uns in den geraden Wochen mittwochs ab ……. Uhr im Gemeindehaus in ……. Die Kinder im Alter zwischen 2 und 4 Jahren haben dort die Gelegenheit miteinander zu spielen, während sich die Eltern (meistens die Mütter) gemütlich miteinander unterhalten können. Alles ist eigentlich ziemlich zwang- und formlos und macht großen Spaß!

Wir würden uns freuen, Dich und Deinen Nachwuchs in die Gruppe aufzunehmen..

Herzliche Grüße

Name des Initatiors/der Initiatorin

Dazu kann man ein Foto des Spielkreises als Motiv für die Einladungskarte wählen:

Viele Mütter  oder Väter werden sich riesig über eine solche Gelegenheit freuen, da ihnen zu Hause bei aller Liebe zum Kind manchmal die Decke auf den Kopf fällt. In einem solchen Augenblick gibt es nichts Besseres als sich mit Gleichgesinnten – und in mancher Hinsicht manchmal auch Leidensgenossinnen – austauschen zu können!

Und wenn Sie eine ganz eigene Einladung gestalten möchten, hier gibt’s die Schritt-für- Schritt-Anleitung dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.